ElringKlinger AG
Menü

Klaus Eberhardt

Persönliche Angaben

  • Jahrgang 1948
  • Ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Rheinmetall AG, Düsseldorf

Ausbildung

Studium der Mathematik, Physik und Wirtschaftswissenschaften in Tübingen.

Beruflicher Werdegang

Nach seinem Abschluss zum Diplom-Mathematiker begann Klaus Eberhardt 1972 seine berufliche Laufbahn bei der Standard Elektrik Lorenz AG. 1985 wechselte er zur Messerschmitt Bölkow-Blohm GmbH (später DASA), bei der er verschiedene leitende Positionen innehatte. 1992 ging er zur TEMIC Telefunken microelectronic GmbH und war dort zuletzt als Geschäftsführer tätig, bis er 1997 in den Vorstand der Rheinmetall AG berufen wurde. Von 2000 bis 2012 führte er den Vorsitz des Vorstands bei der Rheinmetall AG.

Weitere Mandate

  • MTU Aero Engines AG, München, Vorsitzender des Aufsichtsrats
  • Dürr AG, Bietigheim-Bissingen, Vorsitzender des Aufsichtsrats
Klaus Eberhardt