ElringKlinger AG
Menü

Strategie

Als international führender Automobilzulieferer verfolgen wir bei ElringKlinger ein nachhaltiges Geschäftsmodell. Mit unseren Produkten legen wir den Schwerpunkt auf die Kernthemen der Automobilindustrie: Kraftstoffverbrauchsreduzierung, Emissionsverringerung und die Entwicklung alternativer Antriebstechnologien. Wir sind als einer von nur wenigen Zulieferern weltweit bereits heute dafür aufgestellt, technologisch anspruchsvolle Komponenten für alle zukünftig relevanten Antriebsarten zu liefern – vom Verbrennungsmotor bis zum elektrischen Antrieb.

Wir setzen uns das Ziel, mit unseren Technologien eine marktführende Position einzunehmen. Dabei konzentrieren wir uns auf anspruchsvolle Nischenmärkte. Gleichzeitig streben wir die Kostenführerschaft an. Wir sind führend bei Zylinderkopfdichtungen. Auch in den Geschäftsbereichen Spezialdichtungen, Abschirmtechnik sowie Kunststoff-Leichtbauteile zählen wir rund um den Globus jeweils zu den drei größten Anbietern.

Um unsere Wettbewerbsposition zu sichern, investiert ElringKlinger über dem Branchendurchschnitt in Forschung und Entwicklung – jährlich wenden wir rund fünf Prozent vom Umsatz für F&E auf.

Unsere Strategie ist auch ein Versprechen an unsere Kunden. Wir fertigen ausschließlich hochwertige Produkte, bieten einen ausgezeichneten Service und arbeiten laufend daran, neue innovative Lösungen zu entwickeln und unsere Produktionsprozesse noch effizienter zu gestalten.

Mit unserer weltweiten Präsenz in allen wesentlichen Fahrzeugmärkten unterstreichen wir unser Bedürfnis, immer möglichst nah an unseren Kunden zu sein.

Wir verfolgen das Ziel eines langfristigen organischen Umsatzwachstums von fünf bis sieben Prozent im Jahr, wobei wir das Ergebnis mindestens proportional entwickeln möchten.