ElringKlinger AG
Menü

Auszeichnungen

Silber für den ElringKlinger-Geschäftsbericht 2012

Juli 2013 +++ Der ElringKlinger-Geschäftsbericht 2012 erhält bei den renommierten LACP Vision Awards Silber in der Kategorie „Automobiles & Components“. Die US-amerikanische Vereinigung „League of American Communications Professionals“ (LACP) verlieh dem Finanzbericht 97 von 100 Punkten.

Mit dem hochkarätigen Design-Award werden jedes Jahr herausragende Leistungen im Bereich Finanzkommunikation anhand einer Vielzahl von Kriterien ausgezeichnet. Bewertet werden u.a. erster optischer Eindruck, Titelbild, Schreibstil und Kreativität sowie Transparenz und Zugänglichkeit der Informationen.

ElringKlinger konnte sich gegen eine starke internationale Konkurrenz durchsetzen: Insgesamt wurden mehr als 6.000 Beiträge aus 24 Ländern für die Vision Awards eingereicht.

Der aktuelle ElringKlinger-Geschäftsbericht steht unter dem Motto „Future Inside“ und illustriert verschiedene Zukunftsszenarien der automobilen Welt und welche Rolle ElringKlinger dabei spielt. Ästhetische Produktdarstellungen geben einen Einblick in das innovative Produktportfolio des Unternehmens und wie es sich auf die verschiedenen möglichen Antriebskonzepte der Zukunft vorbereitet. Auf insgesamt 226 Seiten umfasst die Publikation nicht nur reine Pflichtinhalte, sondern bietet auch spannende Zusatzinformationen wie ein Zwiegespräch zwischen dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Stefan Wolf und dem Extrembergsteiger Reinhold Messner zu aktuellen Trends der Automobilbranche.

Der Geschäftsbericht ist als interaktive Online-Version sowie zum Download als PDF verfügbar. Gedruckte Exemplare können hier www.elringklinger.de bestellt werden.

Zweifach ausgezeichnet: der ElringKlinger-Geschäftsbericht

September 2012 +++ Der ElringKlinger-Geschäftsbericht 2011 erhält gleich zwei wichtige Auszeichnungen:

Beim „Annual Report Competition“ (ARC) 2012 vergab der US-Wettbewerbsveranstalter MerComm, Inc. Silber in der Kategorie „Non Traditional Annual Report: Automotive Parts“ an ElringKlinger. Der Geschäftsbericht, der unter dem Motto „Neue Dimensionen“ steht, rage aufgrund seiner besonderen und herausragenden Leistungen hinsichtlich Inhalt und originellem Design heraus.

Der ARC-Award zählt mit Teilnehmern aus mehr als 60 Ländern zu den größten und anerkanntesten Wettbewerben für Geschäftsberichte. Er wird jährlich vergeben und fand in diesem Jahr bereits zum 26. Mal statt.

Darüber hinaus zeichnete der renommierte deutsche Rat für Formgebung, Initiator und Veranstalter des Automotive Brand Contest (abc), den ElringKlinger-Geschäftsbericht 2011 als „Winner“ in der Kategorie „Corporate Publishing“ aus. Der Bericht konnte hier ebenfalls mit seinem hervorragenden gestalterischen Konzept punkten. Der Rat für Formgebung zählt zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design.

Aus mehr als 350 Einreichungen wählte die Expertenjury in elf Wettbewerbskategorien die „Winner“ und würdigt damit herausragendes Kommunikationsdesign. Die Preisverleihung findet im September anlässlich der Automotive Designers' Night in Paris statt.

Bereits im Vorjahr überzeugte ElringKlinger bei diesem Award mit seinem Geschäftsbericht.

Seiten